Unser neuer Dachverband (Verband Wohneigentum e.V.) ab 1.1.2021

Über diesen Link kommen Sie auf die Website unseres neuen Dachverbandes und können noch mehr über diesen erfahren.

Falls Sie Fragen haben rufen Sie uns an.

Hier finden Sie schon mal einen kleinen Auszug der Leistungen, welche Sie als unser Mitglied über den neuen Dachverband (Verband Wohneigentum e.V.) 2021 erhalten werden:

Haus-und Grundstückshaftpflichtversicherung:
Deckungssummen:
10 Millionen Euro für Personen und Sachschäden
60.000 Euro für Vermögensschäden

für 1 Familienheim/Haus (mit bis zu vier Wohnungen) oder für 1 Eigentumswohnung  
und für 1 unbebautes Grundstück
und für 1 Ferienwohnung oder 1 Wochenendhaus
und für 1 Schrebergarten 
(Versicherungsschutz nur für Objekte im Inland)

Bauherrenhaftpflichtversicherung:
Deckungssummen: wie oben. Bausumme: max. 750.000 Euro
Achtung: Versichert als Bauherr gegenüber Haftpflichtschäden, die einem Dritten entstehen! Keine Unfallversicherung für Bauhelfer.

Gewässerschadenhaftpflichtversicherung:
Heizöltanks mit bis zu 11.000 Liter Gesamtfassungsvermögen für das versicherte Grundstück

Wohnung- und Grundstücksrechtschutz:
pro versichertes Objekt (Haus-und Grund)
Der Rechtsschutz für Mitglieder umfasst Rechtschutz-Leistungen in außergerichtlichen und gerichtlichen Streitigkeiten als Eigentümer selbstgenutzter Immobilien.

Der Rechtsschutz hilft Ihnen auch bei Auseinandersetzungen um Erschließungs- oder Anliegerabgaben, z.B. wenn die Stadtverwaltung Erschließungsabgaben für die Sanierung von Straßen oder Kanalnetz fordert.
Im Rahmen der Gruppenversicherung zahlen wir in allen versicherten Rechtsangelegenheiten Kosten bis zu 500.000 Euro je Rechtsschutzfall. 
Bei nachbarrechtlichen Angelegenheiten beträgt die Versicherungssumme 
2.000 Euro je Rechtsschutzfall.
Die Selbstbeteiligung beträgt grundsätzlich 300 Euro je Rechtsschutzfall.
Bei Mediation und JuraTel fällt keine Selbstbeteiligung an!
In nachbarrechtlichen Streitigkeiten beträgt die Selbstbeteiligung 350 Euro, wenn das Verfahren im außergerichtlichen Verfahren abgeschlossen wird. Bei gerichtlichen Verfahren erhöht sich die Selbstbeteiligung auf 500 Euro je Rechtsschutzfall. 

Sonstiges:
Jedes Mitglied erhält die farbige Monatszeitschrift Familienheim und Garten.

Verbandswechsel

Wechseln zum Verband Wohneigentum Bayern e.V. zum 01.01.2021

Sehr geehrte/r Mitglieder/-innen

in der Jahreshauptversammlung am 1. März 2020 wurde, wegen der Erhöhung der Verbandsabgabe, der Austritt aus dem Eigenheimerverband Bayern e.V. beschlossen.

Mit mehrheitlichen Beschluss der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder (nur 1 Gegenstimme) wurde der Beitritt zum Verband Wohneigentum Bayern e.V., Bezirksverband Oberpfalz beschlossen.

Grund hierfür war, dass der Eigenheimerverband Bayern e.V. ab 2021 die Verbandsabgabe um 5,40 € pro Mitglied erhöhen wird. Das würde bedeuten, dass wir unseren Mitgliedsbeitrag ebenfalls um 5,40 € erhöhen müssten. Weitere Erhöhungen durch den Eigenheimerverband in den kommenden Jahren sind nicht ausgeschlossen.

Was bedeutet dieser Wechsel für Sie als Mitglied? 

  • Keine Erhöhung des Mitgliederbeitrages 
  • Sie sind wie bisher Mitglied der Siedlergemeinschaft Rosenberg
  • Die Siedlergemeinschaft Rosenberg bleibt weiterhin bestehen. 
  • Ihre Mitgliederjahre bleiben erhalten
  • Wir wechseln nur die Dachorganisation!
  • Sie sind nach wie vor beitragsfrei versichert. 
  • Sie erhalten darüber hinaus noch bessere Leistungen im Versicherungsschutz 
  • Zusatzversicherungen, die Sie über den alten Verband abgeschlossen haben, bleiben bestehen
  • Weiterhin kostenlose Rechtsberatung 
  • Pluspunkt Regionalität: der neue Verband Wohneigentum ist in Weiden und somit gut erreichbar (z.B. für eine persönliche Rechtsberatung).

Der Übergang zum neuen Verband erfolgt nahtlos und ist für Sie mit keinerlei Formalitäten verbunden. Sie brauchen nichts zu unternehmen!

Das Abwerbe-Schreiben des Eigenheimerverbandes, das Sie letzte Woche erhalten haben, können Sie somit getrost ignorieren, da Sie ansonsten zwei Mitgliedschaften (mit zwei Beiträgen!) haben. 

Leistungsvergleich neuer und alter Verband: 

Neu
Verband Wohneigentum Bayern e.V.
Alt
Eigenheimerverband Bayern e.V.
Verbandssitz und Verwaltung in WeidenVerbandssitz und Verwaltung in München
Verbandsabgabe pro Mitglied 18,72 €Verbandsabgabe pro Mitglied 24,00 € 
Haus- und Grundstückshaftpflicht Haus- und Grundstückshaftpflicht 
BauherrenhaftpflichtBauherrenhaftpflicht
Gewässerschadens-Haftpflicht (für Öltanks)
Spezialrechtsschutz-Versicherung für Haus- und Grundstückseigentümer 
Kostenlose Rechtsberatung telefonisch oder persönlich in WeidenKostenlose Rechtsberatung telefonisch oder persönlich in München
Zusatzversicherungen sind möglichZusatzversicherungen sind möglich
Monatliche Mitgliederzeitschrift Monatliche Mitgliederzeitschrift 
Politische Interessenvertretung Politische Interessenvertretung 

Darüber hinaus bietet der neue Verband Wohneigentum Bayern e.V. noch weitere zusätzliche Angebote an:

  • kostenlose Pflegeberatung 
  • weitere Einkaufsvergünstigungen u.a. bei ATUHagebaumarkt und OBI Amberg 

Noch mehr Informationen finden sie auf der Internetseite des Verbandes Wohneigentum Bayern e.V. (www.verband-wohneigentum.de).

Die für den 17. April geplante außerordentliche Mitgliederversammlung zur Neufassung unserer Satzung muss wegen der Corona-Krise auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. 

Liebe Mitglieder, wir sind überzeugt, dass Sie mit diesem verbesserten Leistungspaket den Wechsel zum Verband Wohneigentum Bayern e.V. mittragen werden. 

Sollten Sie trotzdem damit nicht einverstanden sein, bleibt es Ihnen unbenommen, ab 2021 dem Eigenheimerverband Bayern als Einzelmitglied beizutreten. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie als Einzelmitglied beim Eigenheimerverband Bayern e.V. dann

  • einen deutlich höheren Beitrag zahlen
  • keinen Ansprechpartner mehr vor Ort haben 
  • sämtliche Einkaufsvorteile unserer örtlichen Geschäftspartner wegfallen
  • der Geräteverleih für Sie entfällt

Bei Fragen erreichen Sie uns unter Telefon 0 96 61 / 91 48 oder
0160-726 34 49.

Wir bedanken uns für Ihre Vereinstreue und gehen mit Ihnen sicher einen guten Weg in die Zukunft unter dem neuen Dach des Verbandes Wohneigentum Bayern. 

Mit freundlichen Grüßen – und bleiben Sie gesund! 

Hildegard Geismann

Vorsitzende

Gerätewart

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie verleihen wir bis auf weiteres vorerst keine Geräte mehr. Die Gesundheit unserer Mitglieder ist uns wichtig!

Gerätewart: Hermann Dehling. Er ist erreichbar unter der Ruf-Nr. 09661 9936 oder Mobile unter 0160 21 22 200
Unser Vereinsheim ist in der Meierfelstr. 29a in Rosenberg, gleich neben dem TUS Rosenberg Sandplatz!